Vorsicht Abzocke!

 Kurzer Lehrgang wie Sie unseriöse Firmen enttarnen können !

 

Barzahlung an der Haustür
Die einfachste Möglichkeit eine unseriöse Firma zu enttarnen ist die Frage nach der Bezahlungsart. Alle unseriösen bzw. betrügerischen Kanalreinigungsfirmen lassen sich direkt nach Beendigung der Arbeiten diese direkt bar oder per EC-Karte an der Haustüre bezahlen. Gerne fahren diese Unternehmen auch mit Ihnen zum Bankautomat. Bei uns und den anderen seriösen Kanalreinigungsfirmen erhalten Sie eine Rechnung.

Unterschrift vor Beginn der Arbeit
Da es nach Beendigung der Arbeiten prinzipiell immer Diskussionen über den völlig überhöhten Rechnungsbetrag gibt, lassen sich die unseriösen Mitbewerber bereits vor Beginn der Arbeiten schriftlich beauftragen. Somit haben Sie die o.g. unseriösen Abrechnungsgrundlagen beauftragt und akzeptiert und kommen nur noch sehr schwer aus dem Dienstleistungsvertrag raus.

Übergroße Anzeigen in den Telefonbüchern
Da im Bereich der hochgradig unseriösen Kanalreinigung sehr viel Geld verdient wird, können diese Firmen auch sehr viel Geld für Telefonbuchwerbung ausgeben. Es werden ganze Seiten in den Telefonbüchern gekauft. Große, mittlere und kleine Anzeigen mit unterschiedlichen Firmennamen und Erscheinungsbildern suggerieren den Eindruck, das hier verschiedene Firmen werben. Tatsächlich befindet sich hinter den Anzeigen immer wieder der gleiche Abzocker.

Abrechnung nach laufendem Meter gereinigter Abflussleitung
Bei dieser Berechnungsgrundlage können Sie nicht nachvollziehen wie viel Meter tatsächlich gereinigt wurden, oft werden dadurch wesentlich mehr Meter abgerechnet als tatsächlich gereinigt.

schafe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anfahrt auf Zeitbasis
Hier ist die Fahrzeit = Arbeitszeit. Jeder Stau, jede Verzögerung zahlen Sie, egal aus welchem Ort das Fahrzeug zu Ihnen anreist

Erschwernisszulage
Sollte es etwas schwieriger werden eine Verstopfung zu beseitigen wird eine Erschwerniszulage von 50 – 100% auf den Normalpreis aufgeschlagen.

Schmutzzulage
Bei einigen Arbeiten, gerade bei fettigen Küchenrohrverstopfungen oder Grundkanälen, muss nach einer Verstopfungsbeseitigung eine intensivere Reinigung des Arbeitsumfeldes durchgeführt werden. Auch dafür verlangen manche Firmen eine Schmutzzulage von 50 – 100% auf den Normalpreis.

Abbaupauschalen
Die Demontage eines WC´s wird separat mit bis zu 50,00 Euro berechnet.